Vita

atelier wörler

 

 
                                                                 Foto: H. Ziegler

Franz Wörler

1947 in Wellheim (Kreis Eichstätt) geboren.
Ab 1965 Studium der Kunsterziehung in Nürnberg
bei F. Vornberger und M. Weidenbacher.
Zwischenzeitliche Lehrtätigkeit.
Ab 1970 Studium in München bei den Professoren
Daucher und Seitz.
Lehrtätigkeít als Kunsterzieher und Dozent für Malerei.
Derzeit freischaffend im Bereich Malerei und Grafik in Fröhstockheim,  nahe Würzburg.
Mitglied des Berufsverbandes Bildender Künstler (BBK) und der Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens (VKU)

 


Ab 1970 Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
             im In- und Ausland.
2001      Erster Preis für Malerei in Lousa, Portugal
2003      und 2005 Atelierstipendien der
             Emma-Ricklund-Foundation, Saxnäs, Schweden
2010      Studienaufenthalt mit eigenem Atelier in Nyland, Schweden.
2011      Studienaufenthalt in der Internat. Akademie Marmaris, Türkei.
2014      Studienaufenthalt auf Gotland u. im Naturreservat Stendörren
ab 2015  alljährliche Aufenthalte in der Region Härnösand/Höga Kusten, Schweden     

   

     
 

Kontakt:

Atelier Wörler
Rödelseer Weg 4a
97348 Fröhstockheim

Tel.: 09323-5338
fx.woe@gmx.de

Vita

Arbeiten

Aktuelles

Ausstellungen

Rückblick

Info